Veröffentlicht am

KAUF LOKAL – SiRA ist dieses Jahr dabei!

sira kauf lokal

Es ist uns eine sehr große Ehre, dass SiRA dieses Jahr an der Kauf Lokal Aktion teilnehmen darf und unsere Nähpakete vorgestellt werden. Ihr findet uns in den beiden Filialen von BETTENRID in der Neuhauserstraße 12 und der Theatinerstraße 47.

GEMEINSAM FÜR MÜNCHEN: Mit der Aktion KAUF LOKAL, die vom 11. bis einschließlich 23. März 2019 im HIRMER Stammhaus, bei BETTENRID und im SPORTHAUS SCHUSTER stattfindet, setzen die drei Münchner Familienunternehmen zusammen mit 80 Münchner Marken aus den Bereichen Mode, Handwerk, Genuss und Lifestyle ein eindeutiges Zeichen für den lokalen Handel und gegen die Vereinheitlichung der Innenstadt durch große Handelsketten.

Gemeinsam machen sich die drei Mitglieder von Münchens Erste Häuser so für ein authentisches Einkaufserlebnis und lokale Geschäfte stark. Gleichzeitig machen sie auf die Vielfalt im Stadtbild aufmerksam. Während der Aktion verstehen sich die drei Häuser als Kuratoren einer Ausstellung, die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch München einlädt.

Diese Marken findet ihr bei BETTENRID:

kauf lokal sira

KAUF LOKAL wächst:

Bereits zum vierten Mal in Folge findet die lokale Pop-up-Aktion statt, die 2016 von HIRMER initiiert wurde. Zum ersten Mal sind neben HIRMER auch die Traditionshäuser BETTENRID und SPORTHAUS SCHUSTER Gastgeber für die insgesamt 80 Münchner Marken, deren Produkte die Besucher der drei Häuser in dieser Zeit täglich entdecken können.
Zudem sorgen Tastings und Events für einzigartige Erlebnisse, denn die Münchner Macher laden zum Kennenlernen und Probieren ihrer lokalen Produkte ein und sind live erlebbar.

Wir werden am Mittwoch dem 13.3. in der Theatinerstraße ab 14h vor Ort sein. Am Donnerstag dem 21.3. findet ihr uns ab 14h in der Neuhauserstraße. An beiden Terminen findet ab 17:30h ein Näh-Workshop im BETTENRID in der Theatinerstraße 47 statt! Die Anmeldung erfolgt über BETTENRID. Wir freuen uns auf euer kommen!

Hier kannst du dich anmelden!

 

Teile und folge uns:
Veröffentlicht am

Julie Fahrenheit testet unser Nähpaket TURBAN

Als selbsternannte EXPERTIN FÜR ALLES spricht uns die Bloggerin und Moderatorin Julia Menger mit ihrem Blog: juliefahrenheit.com immer aus der Seele. Ihre Beiträge sind sehr unterhaltsam, ansprechend und immer auf den Punkt gebracht. Ein weiterer Faktor, warum wir sie so toll finden: Seit Anfang 2017 spendet sie die Hälfte ihrer Einnahmen aus dem Blog an Unicef. Was für ein inspirierendes Beispiel für uns alle. Einfach eine tolle Frau!

Umso mehr haben wir uns gefreut, dass sie die Zeit gefunden hat, unser Nähpaket „TURBAN“ zu testen. Lest auf ihrem Blog wie es ihr damit ergangen ist. Sie hat auch wunderschöne Fotos gemacht. Aber seht einfach selbst: http://juliefahrenheit.com/2018/02/diy-schnell-mal-einen-turban-naehen/

Teile und folge uns:
Veröffentlicht am

Julia von MAMIGURUMI testet unser Nähpaket

„…quasi Wellness zum Vernähen in einem Paket“ das ist eines unserer Lieblingszitate, dass die Näh-Bloggerin Julia von MAMIGURUMI in Ihrem Beitrag über uns auf ihrem Blog geschrieben hat.  Sie selbst ist gerade hochschwanger und hat unser Baby-Nähpaket: Schuhe ROBOT getestet.

Wir freuen uns mega, dass sie von unserem Nähpaket so begeistert ist und so liebe Zeilen zu unserem Label geschrieben hat. Wir sind immer noch ganz verzaubert! Da können wir nur sagen:

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Weiterlesen…

Teile und folge uns:
Veröffentlicht am

Unser Stand auf der „Made in Minga“

Am 27. und 28. Mai hatten wir unseren ersten Messeauftritt auf der Made in Minga. Die Messe fand im Löwenbräukeller statt und es waren viele lokale Firmen vertreten. Wir haben tolle neue Leute kennengelernt und es hat uns großen Spaß gemacht, unsere Nähpakete vorzustellen. Die Bloggerin Ariane von devenir-magazine.com hat uns auch besucht und ein Interview für ihren Vlog mit uns gemacht. Dieses könnt ihr euch unter dem folgenden Link ansehen:

https://youtu.be/EDZ4uIFErUw

Weiterlesen…

Teile und folge uns:
Veröffentlicht am

Unsere SiRA-Verpackung

Du erhältst jedes unserer Nähpakete in einer Papiertüte. Diese Tüte ist nicht nur für den Transport gedacht, sondern auch dazu, dass du sie weiter bzw. wiederverwendest. Es ist auch keine gewöhnliche Papiertüte, denn eigentlich wird diese Art von Papier für Zementsäcke verwendet. Dadurch  sind sie super stabil und reißfest. Weiterlesen…

Teile und folge uns: